Gundhild Jahn

Wofür stehe ich?Gundel_web

Für zukunftssicheres Handeln! D.h. alle strukturellen und investiven Maßnahmen müssen den „Nachhaltigkeits-Check“ bestehen! Kein aktionistisches  kurzfristiges Denken und Arbeiten in allen Bereichen! Nachhaltigkeit  bedeutet für mich den respektvollen und an den künftigen Generationen ausgerichteten Umgang mit Ressourcen aller Art, den natürlichen (z.B. Bodenschätze, Wasser, Boden,Pflanzen, Tiere) sowie den menschlichen (z.B. seiner Gesundheit, Arbeitskraft, geistigen Potenziale)

Was möchte ich für Sachsen-Anhalt erreichen?

  • Deutliche Positionierung der Öffentlichkeit und der Politik gegen rechte Tendenzen!
  • Eine klare Absage an alle Interessenten an weiteren industrieellen Tierzucht- und -mastanlagen sowie eine Reduzierung der Anzahl an bisher so gehaltenen Tieren, Kontrollen der Bedingungen und eine Beteiligung der Öffentlichkeit.     
  • Deutliche Förderung der konventionellen und biologischen Landwirtschaft
  • Verbesserung des ÖPNV, Förderung  der Verknüpfung von P+R Möglichkeiten, intensive Bemühungen um bessere Radwege (intensivere Nutzung von bundesweiten Fördermöglichkeiten), Gleichbehandlung aller Verkehrsteilnehmer in den Städten (PKW, Radfahrer, Fußgänger)
  • Einstellung zusätzlicher Lehrer*innen sowie von Sozialarbeiter*innen zur Verbesserung der Unterrichtsversorgung v.a. auch im Zuge der inklusiven Bildung
  • Stärkung der finanziellen Selbstbestimmung an Schulen
  • Verbesserung des Finanzausgleiches zwischen den Ebenen Land-Landkreise-Kommunen
  • Weitere Entwicklung der erneuerbaren Energien im Land auch im Hinblick auf vorhandenes Arbeitskräfte-Potenzial, das in Kohletagebauen frei werden kann (zielgerichtete Umschulung, ingenieurtechnisches Potenzial!)
  • Ganz wichtig: Für einen besseren Hochwasserschutz – keinen Damm im Selketal!

Themenschwerpunkte

  • Landwirtschaft
  • Energie
  • Bildung

Kontaktmöglichkeit

E-Mail: gundel.jahn@gruene-salzlandkreis.de

Verwandte Artikel