Jahreshaupt Mitgliederversammlung

Auf dem Programm stehen unter anderem eine Diskussion um das Bedingungslose Grundeinkommen, unser Haushalt 2018 und diverse Delegierten Wahlen. Wir treffen uns in Bernburg, am Samstag, den 13. Januar 2018 um 11:00 Uhr im Büro am Markt 15.

Wir möchten euch darüber informieren, dass Bewerbungen für sämtliche Positionen zu Wahlen entgegengenommen werden können. Eine Bewerbung kann bis kurz vor der Wahl, auch mündlich, auf der Mitgliederversammlung erfolgen.

Gewählt werden für 1 Jahre:
5 Delegierte und weitere Ersatzdelegierte für Landesparteitage (LPT)
3 Delegierte und weitere Ersatzdelegierte für Landesdelegiertenräte (LDR)
1 Delegierte und weitere Ersatzdelegierte für bis zu 2 Bundesdelegiertenkonferenzen (BDK)

Zur besseren Planung wäre eine Rückmeldung über die Teilnahme im Vorfeld wünschenswert. Gerne auch per E-Mail.

 

Tagesordnung T1

 

  1. Begrüßung, Beschlussfähigkeit
  2. Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen
  3. Thema: Außenkommunikation; Umgang mit Anfrage von Bürger*innen
  4. Haushalt 2018
  5. Entlastung Kreisvorstand
    1. Vorstellung Rechenschaftsbericht
    2. Vorstellung Kassenprüfbericht
  6. Wahlen Delegierte
    1. Festlegung Wahlkommission
    2. Wahlen Delegierte Landesparteitage
    3. Wahlen Delegierte Bundesdelegiertenkonferenz
  7. Kommunalwahlen 2019
  8. Sonstiges

 

Ende ca. 15:00 Uhr

 

Redezeitbegrenzung:

Wir schlagen vor die Redezeit für Bewerbungen zum Vorstand auf 5 minuten und für alle weiteren Reden, Wortmeldungen und ähnliches auf 2 Minuten zu begrenzen.

 

Verwandte Artikel