EIN HERZ FÜR PONYS!

Die FDP hat einen Pony-Komplex. Schon vor Jahren arbeitete sich Guido Westerwelle (damals noch FDP-Leithengst) am grünen Spitzenpersonal ab und bezeichnete es als „Pony-Gespann“. Sein Nachfolger Philipp „Fipsi“ Rösler legt noch eine Schippe drauf.

Link

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.