Filmabend „Biene Majas wilde Schwestern“

Seid ihr auch besorgt über das Artensterben? Lasst uns nach einer Filmpräsentation auch darüber reden, was dagegen getan werden kann und muss. nach dem Motto: Global denken – lokal handeln

Die Kandidaten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für den Stadtrat Aschersleben laden zu einer Filmvorführung mit anschließender Möglichkeit der Diskussion und des Kennenlernens ein. Am Freitag, den 24.5. beginnt  um 18.00 die kostenfreie Veranstaltung im Tiesaal an der Johannispromenade in Aschersleben.

Der Verlust vieler Arten, die Verringerung der Anzahl vieler Insekten beunruhigt sehr viele Menschen auch in unserer Stadt. Es gibt  inzwischen schon einige tolle und nachahmenswerte Initiativen von einzelnen Bürgern sowie Vereinen oder Interessengruppen zum Schutz der unersetzbaren Bestäuber. Dieser Abend soll dem Kennenlernen und dem Austausch darüber dienen sowie der Ermutigung, sich an diesen Prozessen zu beteiligen. Der Einzelne kann also durchaus etwas tun!

Quelle: Bundesumweltministerium

Verwandte Artikel