GRÜN wird im Stadtrat fehlen

LOGOXXX - PressemitteilingDer Kreisverband Salzlandkreis von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Ausscheiden von Roman Binder aus dem Stadtrat in Staßfurt.

Roman Binder wird aus beruflichen Gründen das Stadtratsmandat in Staßfurt niederlegen müssen. “Dies hinterlässt im Stadtrat eine große Lücke, gerade in Hinblick auf die GRÜNE Sicht der Dinge”, so Claudia Ostermann, Kreisvorsitzende.

So hat Roman Binder, Kreisvorsitzender, in seiner Tätigkeit als Stadtrat viele Initiativen gestartet. Initiativen und Anträge die die Stadt Staßfurt ein Stück grüner machten.

  • 2013.01 Antrag_Städte_für_das_Leben_Städte gegen die Todesstrafe
  • 02.2011 Beschaffungsrichtlinie
  • 06.2010 Gemeinsame Erklärung des Stadtrates_2010_06
  • 12.2009 Solarprojekte_ausweiten_neu
  • 12.2009 Mustervertrag_fuer_Solaranlagen_an_kommunalen_Gebaeuden
  • 11.2009 GREEN_IT

Der gesamte Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bedankt sich bei Roman Binder für seine Tätigkeit als Stadtrat. “Die ehrenamtliche Arbeit als Stadtrat, als Kreisvorsitzender und als Bildungspolitischer Sprecher des Landesverbandes hat viel Zeit in Anspruch genommen. Und für diese Leistung bedanken wir uns bei Roman Binder.” so Claudia Ostermann weiter.

Presseerklärung Roman Binder

Presseinformation Kreisverband

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel