Grüne Sommertour am Concordia See – Sommertour der Fraktion 3. bis 5. September 2012

Am 03.09.2012 besucht die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rahmen ihrer Sommertour Nachterstedt. Hier lassen sich die Landtagsabgeordneten Claudia Dalbert, Sebastian Striegel und Christoph Erdmenger durch Ortsbürgermeisterin Heidrun Meyer und das Landesamt für Geologie und Bergbau (LAGB) sowie der Lausitzer- und Mitteldeutschen Bergbau Verwaltungsgemeinschaft (LMBV), während einer Befahrung zum Concordia See, über dessen derzeitigen Stand und zukünftigen Entwicklungen, informieren.

Ab 15:00 Uhr sind dann alle interessierten und engagierten Bürgerinnen und Bürger zu Kaffee und Kuchen in das Foyer des Dorfgemeinschaftshauses in Nachterstedt eingeladen.

Sommertour

Der für das Salzland zuständige Abgeordnete Erdmenger hat das Treffen initiiert. Er erläutert: „Es ist immer wieder bedrückend zu hören und zu lesen, wie langsam die Suche nach den Ursachen für das Unglück vorangeht. Zudem hat allein die Untersuchung der Ursachen Bund und Land schon über 40 Millionen Euro gekostet. Das ist mehr Geld als die Gründung eines neuen Forschungsinstituts kostet. Wir wollen uns daher vor Ort nach dem Sachstand erkundigen. Beim anschließenden Gespräch soll es darum gehen, wie der Tourismus in der Region ausgebaut werden kann, selbst wenn der See nicht kurzfristig zur Nutzung freigegeben wird.“

Ab 15:00 Uhr sind dann alle interessierten und engagierten Bürgerinnen und Bürger zu Kaffee und Kuchen in das Foyer des Dorfgemeinschaftshauses in Nachterstedt eingeladen, um mit den Abgeordneten und Vertreterinnen und Vertretern aus den Tourismusverbänden, über die touristische Zukunft Nachterstedts zu reden. Hierzu wird der Geschäftsführer der Seeland GmbH Hans Strohmeyer den Abgeordneten das Tourismuskonzept zum Concordiasee vorstellen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel